• Schiff am Hafen Rotterdam
    THE ETA EXPERTS
    Vorhersage der erwarteten Ankunftszeit
    Dynamische Entscheidungsunterstützung für Disponenten
    Für Straßen-, Wasser-, Schienen- und Lufttransporte weltweit
  • LKW
    DIE VORTEILE DIE UNSERE KUNDEN BERICHTEN
    24% Gewinnsteigerung durch bessere Asset-Auslastung
    Effektiveres Zeitfenster-Management der Lieferung
    20% Steigerung der Produktivität für Disponenten
  • Hamburger Hafen
    DAS PRODUKT
    Eine Back-End Cloud-Lösung
    Verfügbar als Add-on zu jeglichem TM-System
    Anpassbar an Ihre spezifischen Transportstrecken

Produkt

Synfioo nutzt Big Data Analysen und Machine Learning, um Warnungen und dynamische Entscheidungshilfen bereitzustellen.

Informieren Sie sich

ETA - Service

Erleben Sie, wie die Synfioo-Services Ihre Effizienz steigern. Testen Sie Synfioos integrierbare ETA-Prognose mit Echtzeitinformationen und finden Sie heraus, wie unterschiedliche Ereignisse Ihre Transportplanung beeinflussen.

Jetzt starten!

In der Logistik der heutigen Zeit können nur Synfioos Vorhersagen unsere Unsicherheit über Ankunftszeiten reduzieren.

Albert-Charrel Ernst, Jan de Rijk Logistics

Neuigkeiten

11 Okt Berlin

  • Von Frederic Süßmann  
  • Am 11. Oktober 2017

Synfioo zu Gast beim 34. Deutschen Logistik-Kongress 2017 Berlin

Synfioo wird in diesem Jahr auf dem Deutschen Logistik-Kongress 2017 vom 25.10. bis 27.10.2017 in Berlin ausstellen. Unter dem Motto Neues denken – Digitales leben hält das Kongressprogramm in diesem Jahr laut BVL neue Ideen und mutige Menschen bereit, die neue Ideen verwirklichen. Der Deutsche Logistik-Kongress ist eines der europaweit wichtigsten Events zu Logistik und Supply Chain Management. Seit seinen Anfängen 1983 hat er sich zu einem "Branchentreff" mit über 3.000 Teilnehmern aus allen Bereichen der Logistik entwickelt. Rund 100 Unternehmensvertreter werden über ihre Digitalisierungsprojekte in Transport, Lager, urbanen Räumen oder der Produktion berichten.
Synfioos ETA-Experten sind vor Ort und beraten Sie gern zum Einsatz einer ETA-Management-Lösung zur Optimierung Ihrer Transportprozesse.
Sie finden uns in den Bellevue Passagen, Stand BP01. Kommen Sie gern vorbei und informieren Sie sich, wir freuen uns auf viele spannende Gespräche.
Für weitere Informationen über den 34. Deutschen Logistik-Kongress klicken Sie hier.
Wir sehen uns beim Kongress!

26 Jun Potsdam

  • Von Sebastian Kluth  
  • Am 26. Juni 2017

Investorengruppe investiert in Synfioo

Eine Investorengruppe, bestehend aus der Investitionsbank des Landes Brandenburg, dem Seed Fund des Hasso-Plattner-Instituts sowie privaten Investoren, investiert einen sieben-stelligen Betrag in Synfioo. Wir freuen uns über die Unterstützung und die Möglichkeit, unser Team weiter verstärken und unsere Marktpositionierung ausbauen zu können.

Die Pressemitteilung zur Investition finden Sie unter synfioo.com/de/pressmaterial.

27 Apr München

  • Von Sebastian Kluth  
  • Am 27. April 2017

Synfioo auf der Transport Logistic 2017

Synfioo freut sich, auf der Transport Logistic 2017 in München auszustellen. Dieses Jahr finden Sie uns auf dem Partnerstand von RIO / MAN in Halle A5 Stand 303/404 . Kommen Sie gern vorbei, wir freuen uns auf viele spannende Gespräche.
Gerne können Sie auch hier bereits vorab einen Termin mit uns vereinbaren.
Für weitere Informationen über die Transport Logistic klicken Sie hier.
Bis zur Messe!

30 Mär Berlin

  • Von Sebastian Kluth  
  • Am 30. März 2017

1st BMVI Startup Pitch

Synfioo ist stolz, gestern unter den Finalisten des ersten Startup Pitch des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gewesen zu sein!
Nach einer Begrüßung des Bundesverkehrsministers Alexander Dobrindt standen sich ausgewählte Startups gegenüber, um eine Fachjury von ihren Ideen zu den Themen Digitale Innovationen, Mobilität 4.0 und Open Data zu überzeugen.
Wir bedanken uns für diesen sehr spannenden Abend im Bundesverkehrsministerium und gratulieren den Gewinnerteams!

Alle Synfioo-Neuigkeiten per E-Mail erhalten?

Synfioo Newsletter


Förderung


Projekt-Zeitraum: 10/15-09/16